Fachkreisportal Hepa-Merz®

Hier finden medizinisch-pharmazeutische Fachkreise-Informationen zu Hepa-Merz®.

Newsmeldung

Hepatische Enzephalopathie fünf Jahre nach Lebertransplantation reversibel

Innerhalb eines Jahres nach einer Lebertransplantation bessert sich die hepatische Enzephalopathie bei den meisten Patienten. Bei einigen scheint die kognitive Erholung jedoch nicht vollständig zu sein. Auch wurden neu auftretende kognitive Einschränkungen nach Lebertransplantation beobachtet. Eine Arbeitsgruppe der Medizinischen Hochschule Hannover hat jetzt untersucht, ob eine HE-Vorgeschichte die Langzeitentwicklung der kognitiven Funktion nach der Transplantation beeinflusst. Sie fanden bei Patienten mit und ohne HE-Vorgeschichte 5 Jahre nach der Transplantation normale kognitive Funktionen und Verbesserungen der Lebensqualität.

Zur Meldung