Fachkreisportal Hepa-Merz®

Hier finden medizinisch-pharmazeutische Fachkreise-Informationen zu Hepa-Merz®.

Newsmeldung

Hepatische Enzephalopathie – Komplexe Dysfunktion muss differenziert betrachtet werden

Hepatische Enzephalopathie (HE) ist eine komplexe, signifikante Komplikation bei akuten und chronischen Leberfunktionsstörungen. Die Schwere der Erkrankung wird entweder nach West Haven Criteria (WHC) in fünf Grade oder seit 2014 nach ISHEN Criteria in zwei Grade unterteilt. Nach Ausschluss anderer möglicher Ursachen der Hirnstörung wird die Diagnose anhand der klinischen Symptome bzw. bei subklinischer Form mit Hilfe psychometrischer Tests gestellt.

Zur Meldung